Allgemeine Chirurgie


  • Alle Eingriffe an der Körperoberfläche (z.B. Lipome, Atherome, etc.)
     
  • Operation an der weiblichen Brust, auch mit Schnellschnitt
     
  • Gynäkomastie (Operation der männlichen Brust)
     
  • Die meisten Operationen und Spezialeingriffe an Armen und Beinen
    • Dupuytren'sche Kontraktur
    • Sehnenscheidenstenosen
    • Ganglionoperationen
  • Nerven- und Sehneneingriffe
    • Karpaltunnelsyndrom
    • Ulnariskompressionssyndrom
    • Supinatorlogensyndrom
    • Sehnenverletzungen
  • Gesamte Venenchirurgie (Krampfadern) – auch unter Anwendung von kosmetischen mini-Phlebektomie Technik
     
  • Leisten-, Nabel- und Narbenbrüche mit oder ohne Netzimplantation
     
  • Eingriffe am männlichen Genital
    • Vorhautverengungen
    • Plastische Korrekturen
    • Sterilisation
  • Eingriffe am Enddarm
    • Hämorrhoiden und andere Enddarmerkrankungen – auch die schmerzfreie HAL – Methode (ultraschallgesteuerte Hämorrhoidalarterienligatur)
    • Pilonidalsinus
    • Fisteln